Auftrag einreichen

Ihre Auswahl:

Themenbereich: Verlust/Diebstahl der Ausweisdokumente

Neuer Auftrag: Verlust/Diebstahl der Ausweisdokumente

Beschreibung

Verlust/Diebstahl der Ausweisdokumente

Sollten Sie ein deutsches Ausweisdokument verlieren oder sollte Ihnen ein solches Dokument gestohlen werden, so ist dies dem Bürgerbüro unverzüglich mitzuteilen. Diese Dokument werden weltweit zur Fahndung ausgeschrieben. Bitte sprechen Sie hierzu im Bürgerbüro zu dessen Öffnungszeiten vor.

Diebstahl

Jede Meldung eines Diebstahles stellt eine Strafanzeige da, die vom Bürgerbüro an die Kreispolizeibehörde übermittelt wird. Sollten Sie bestohlen werden, notieren Sie sich bitte Ort und Zeit des Diebstahls, da Sie diese Angaben bei der Meldung im Bürgerbüro mitteilen müssen. Zusätzlich sollten Sie immer noch einen Strafanzeige bei der Kreispolizeibehörde aufnehmen lassen. Haben Sie bereits eine Anzeige bei der Polizei erstattet, bringen Sie diese bitte mit ins Bürgerbüro.

Verlust

Ein Verlust ist ausschließlich dem Bürgerbüro mitzuteilen. Eine Mitteilung an die Polizei ist nicht erforderlich.

Wiederauffinden von Ausweisdokumenten

Sollten Sie Ihr als gestohlen oder verloren gemeldetes Ausweisdokument wiederfinden, zeigen Sie bitte auch dies beim Bürgerbüro an. Dies ist unbedingt erforderlich, da Ihr Dokument sonst weiterhin als verloren gilt und weltweit zur Fahndung ausgeschrieben ist.

Notwendige Unterlagen

Sofern vorhanden: Anderes Ausweisdokument (z.B. bei Verlust des Personalausweis der Reisepass, abgelaufener und entwerteter Personalausweis) Bei Diebstahl: Anzeige der Polizei (sofern bereits Anzeige erstattet worden ist)

Downloads

Kein Download hinterlegt.

Gebühren

Die Verlustanzeige ist kostenlos.

Kontaktdaten

Keine Kontaktinformationen hinterlegt.

regio iT Version bis-portlet: 3.6.1

Sie möchten eine Dienstleistung der Stadtverwaltung Düren nutzen?

Dann klicken Sie in der entsprechenden Kategorie auf die gewünschte Dienstleistung und informieren Sie sich.

Sie haben zwei Möglichkeiten Kontakt aufzunehmen:

Nutzen Sie den sicheren Weg und melden Sie sich im Bürgerportal an. Sie können dann ihre Daten in das hinterlegte Formular eingeben und so sicher über das Bürgerportal mit uns kommunizieren.

Alternativ können Sie auch eine E-Mail schicken. Beachten Sie bitte hierbei die Hinweise zur elektronischen Kommunikation.