Baulasten

BIS: Templatebasierte Anzeige

 

 Baulasten

Eine Baulast dient der Absicherung öffentlich-rechtlicher Verpflichtungen.

Mit einer Baulast erklärt sich ein Grundstückseigentümer freiwillig gegenüber der Bauaufsichtsbehörde bereit, auf seinem Grundstück bestimmte öffentlich-rechtliche Verpflichtungen (d.h. ein baurechtlich relevantes Tun, Dulden oder Unterlassen) zu übernehmen, die sich nicht schon aus öffentlich-rechtlichen Vorschriften ergeben.

Eventuelle Baulasten können - genauso wie Rechte im Grundbuch - den Grundstückseigentümer unter Umständen in der Nutzung seines Grundstückes beschränken, so dass deren Kenntnis von großer Bedeutung ist.


 

Zuständige Einrichtung

Bauordnung
Stadtverwaltung Düren Rathaus
Kaiserplatz 2 - 4
52349 Düren
E-Mail: bauordnung@dueren.de

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Wehling: Grundstücksteilung, Baulasten
Tel: 02421 25-2452
E-Mail: c.wehling@dueren.de