Unbedenklichkeitsbescheinigung (steuerliche)

BIS: Templatebasierte Anzeige

 

 Unbedenklichkeitsbescheinigung (steuerliche)

Die Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung dient als Nachweis gegenüber Behörden, dass keine Steuerrückstände bestehen.
Eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung wird insbesondere für die Ausübung eines erlaubnispflichtigen Gewerbes benötigt.
Zum Beispiel:
• die Erteilung einer Gaststättenkonzession
• Schank- und Speisewirtschaft
• Spielhallen Reisegewerbekarten
• öffentliche Ausschreibungen
• Taxi / Mietwagengewerbe
• Makler / Bauträger, Versicherungsvermittler nach § 34 ff GewO

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zur Anmeldung

Onlinedienstleistung

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zuständige Einrichtung

Steuern
Stadtverwaltung Düren Rathaus
Kaiserplatz 2 - 4
52349 Düren
E-Mail: steueramt@dueren.de

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Lankes: Gewerbesteuer
Tel: 02421 25-2770
E-Mail: p.lankes@dueren.de
Frau Tollhausen: Gewerbe- und Hundesteuer
Tel: 02421 25-2765
E-Mail: d.tollhausen@dueren.de