Auftrag einreichen

Ihre Auswahl:

Themenbereich: Seniorenveranstaltungen

Neuer Auftrag: Seniorenveranstaltungen

Beschreibung

Seniorenveranstaltungen

 

Besondere Angebote für Senioren gehören ebenfalls zum Angebot des Kulturbetriebes. Neben kulturellen und geselligen Veranstaltungen im Haus der Stadt gehören dazu auch Ausflugsfahrten und die jährlich stattfindenden Seniorennachmittage in den Stadtteilen, zu denen alle Einwohner des jeweiligen Stadtteils ab 63 Jahre eingeladen werden. Der Seniorenrat der Stadt Düren steht der Kulturverwaltung bei der Durchführung der Veranstaltungen beratend zur Seite. Auf der Internetseite des Seniorenrates erfahren Sie mehr über die Aufgaben und Ziele des Seniorenrates.

Die Stadt Düren bietet ihren Bürgern vielfältige Möglichkeiten, sich mit anderen zur Pflege eines gemeinsamen Hobbys, zur Arbeit an Projekten oder auch zum gemütlichen Zusammensein zu treffen:
In den Stadtteilen Arnoldsweiler, Birgel, Birkesdorf, Derichsweiler und Echtz stehen den älteren Mitbürgern hierzu Altentagesstätten zur Verfügung, in denen sich ehrenamtlich Engagierte um ein interessantes Programm für die Besucher kümmern.
In Berzbuir, Kufferath, Lendersdorf, Mariaweiler, Lendersdorf, Niederau und Rölsdorf haben Vereine und Gruppen die Möglichkeit sich in eigenen Räumen in den sogenannten "Bürgerhäusern" zu treffen. Trägerschaftsvereine regeln das Miteinander vor Ort.

Kontaktdaten

Düren Kultur

Stefan-Schwer-Straße 4 - 6

52349 Düren

Um die Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Portalkonto erforderlich

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Bürgerkonto.

regio iT Version bis-portlet: 3.6.1

Sie möchten eine Dienstleistung der Stadtverwaltung Düren nutzen?

Dann klicken Sie in der entsprechenden Kategorie auf die gewünschte Dienstleistung und informieren Sie sich.

Sie haben zwei Möglichkeiten Kontakt aufzunehmen:

Nutzen Sie den sicheren Weg und melden Sie sich im Bürgerportal an. Sie können dann ihre Daten in das hinterlegte Formular eingeben und so sicher über das Bürgerportal mit uns kommunizieren.

Alternativ können Sie auch eine E-Mail schicken. Beachten Sie bitte hierbei die Hinweise zur elektronischen Kommunikation.