Auftrag einreichen

Ihre Auswahl:

Themenbereich: Sport

Neuer Auftrag: Sport

Beschreibung

Sport

Optimale Möglichkeiten bietet Düren den sportinteressierten Bürgerinnen und Bürgern.

Über 100 Sportvereine decken nahezu alle Sportarten ab. Dieses Angebot nehmen rund 30.000 Sportler in Düren wahr. 
30 Sportplätze, 42 Sport-, Turn- und Gymnastikhallen, 71 Tennisplätze und vier Tennishallen lassen keine Wünsche offen. Für die Schwimmsportfans stehen das Hallenbad Jesuitenhof, drei Lehrschwimmbecken, die Badeseen in Gürzenich und Echtz sowie das Sommerbad des Dürener Turnvereins mit zahlreichen Wassersportmöglichkeiten zur Verfügung.

Neben dem großen Breitensportangebot gibt es auch Spitzensport in Düren. Die Volleyballer von SWD powervolleys Düren spielen in der 1. Bundesliga, die Fußballer des FC Viktoria Arnoldsweiler und des 1. FC Düren in der Mittelrheinliga. Der Ringerclub CWS Düren-Merken ringt erfolgreich in der Bundesliga und die Handballer des TV Birkesdorf spielen in der Oberliga. 

Jährliche Veranstaltungen, wie das Radrennen Rund um Düren, der Dürener Stadtlauf und hochkarätige Jugendfußballhallenturniere gehören zum festen Terminplan der Stadt. Die besten Sportler werden jedes Jahr im Rahmen der Sportlerehrung durch den Stadtsportverband Düren ausgezeichnet.

Die Arena Kreis Düren (Multifunktionshalle) mit Platz für etwa 2.500 Besucherinnen und Besucher unterstreicht Dürens herausragende Stellung als Sportstadt in der Region.

Kontaktdaten

Schulverwaltungs- und Sportamt

Wilhelmstraße 34

52349 Düren

Um die Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Portalkonto erforderlich

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Bürgerkonto.

regio iT Version bis-portlet: 3.6.1

Sie möchten eine Dienstleistung der Stadtverwaltung Düren nutzen?

Dann klicken Sie in der entsprechenden Kategorie auf die gewünschte Dienstleistung und informieren Sie sich.

Sie haben zwei Möglichkeiten Kontakt aufzunehmen:

Nutzen Sie den sicheren Weg und melden Sie sich im Bürgerportal an. Sie können dann ihre Daten in das hinterlegte Formular eingeben und so sicher über das Bürgerportal mit uns kommunizieren.

Alternativ können Sie auch eine E-Mail schicken. Beachten Sie bitte hierbei die Hinweise zur elektronischen Kommunikation.