Auftrag einreichen

Ihre Auswahl:

Themenbereich: Kanalgrundstücksanschlussleitung

Neuer Auftrag: Kanalgrundstücksanschlussleitung

Beschreibung

Kanalgrundstücksanschlussleitung

 Die Herstellung, Änderung und Neuinbetriebnahme der Grundstücksentwässerung bedarf der Zustimmung der Stadtentwässerung Düren. Die Zustimmung zum Anschluss an die öffentliche Kanalisation muss frühzeitig in Form einer „Anschluss- und Betriebsgenehmigung“ beantragt werden. Dies sollte parallel neben dem Bauantrag bzw. Bauanzeige, jedoch spätestens vor Baubeginn erfolgen.

Für die konkrete Erstellung der Grundstücksanschlussleitungen ist der Grundstückseigentümer zuständig, der hierzu eine zugelassene Tiefbaufirma seiner Wahl beauftragt. Durch die beauftragte Tiefbaufirma sind eine Aufbruchgenehmigung bei der Stadtentwässerung Düren und eine verkehrsrechtliche Anordnung beim Amt für Tiefbau und Grünflächen zu beantragen.

Gebühren

Keine Informationen hinterlegt.

Kontaktdaten

Stadtentwässerung

Kaiserplatz 2 - 4

52349 Düren

regio iT Version bis-portlet: 3.6.1

Sie möchten eine Dienstleistung der Stadtverwaltung Düren nutzen?

Dann klicken Sie in der entsprechenden Kategorie auf die gewünschte Dienstleistung und informieren Sie sich.

Sie haben zwei Möglichkeiten Kontakt aufzunehmen:

Nutzen Sie den sicheren Weg und melden Sie sich im Bürgerportal an. Sie können dann ihre Daten in das hinterlegte Formular eingeben und so sicher über das Bürgerportal mit uns kommunizieren.

Alternativ können Sie auch eine E-Mail schicken. Beachten Sie bitte hierbei die Hinweise zur elektronischen Kommunikation.