Auftrag einreichen

Ihre Auswahl:

Themenbereich: Denkmalbereichssatzungen

Neuer Auftrag: Denkmalbereichssatzungen

Beschreibung

Denkmalbereichssatzungen 

Durch einen "Denkmalbereich" können historisch, städtebaulich oder sozialgeschichtlich aussagekräftige Erscheinungsbilder von Orten, Straßen, Plätzen oder Gebäudegruppen geschützt werden. Es stehen nicht einzelne Gebäude im Vordergrund, sondern der Gesamteindruck. "Denkmalwerte Substanz" innerhalb eines Denkmalbereiches wird zusätzlich unter Denkmalschutz gestellt.

Die Unterschutzstellung des "Denkmalbereichs" erfolgt entweder durch eine besondere gemeindliche Satzung (Ortsrecht) oder innerhalb eines Bebauungsplanes. Wesentliche Folge der Unterschutzstellung des "Denkmalbereiches" ist die Erlaubnispflicht für bestimmte Tätigkeiten gemäß § 9 Denkmalschutzgesetz NW, die im Zusammenhang mit Bau-, Boden- oder beweglichen Denkmälern stehen.

Im Stadtgebiet ist bisher für den Bereich Grüngürtel eine Denkmalbereichssatzung erlassen worden.

Gebühren

Keine Informationen hinterlegt.

Kontaktdaten

Planung

Kaiserplatz 2 - 4

52349 Düren

regio iT Version bis-portlet: 3.6.1

Sie möchten eine Dienstleistung der Stadtverwaltung Düren nutzen?

Dann klicken Sie in der entsprechenden Kategorie auf die gewünschte Dienstleistung und informieren Sie sich.

Sie haben zwei Möglichkeiten Kontakt aufzunehmen:

Nutzen Sie den sicheren Weg und melden Sie sich im Bürgerportal an. Sie können dann ihre Daten in das hinterlegte Formular eingeben und so sicher über das Bürgerportal mit uns kommunizieren.

Alternativ können Sie auch eine E-Mail schicken. Beachten Sie bitte hierbei die Hinweise zur elektronischen Kommunikation.